Rückblick „Backfischfest“ der SG Dielheim

 

Vom 15. – 17.08. fand das traditionelle „Backfischfest“ der SG Dielheim statt. Wie in den vergangenen Jahren zwar auch rund um die Kelterhalle am Sportpark, allerdings aufgrund der Corona-Epidemie in einer völlig anderen Form. Bereits im April machte sich ein Organisationsteam um unsere Vorständin Ivonne Hofstetter Gedanken, wie dieses traditionelle Fest der Sportgemeinschaft auch in Zeiten von Corona durchgeführt werden konnte. Man war sich von Anfang an bewusst, welch hohe Hürden verschiedene Hygieneverordnungen von Bund, Land und auch der Gemeinde zu überwinden waren, aber man nahm diese Herausforderungen an.

 

Heraus kam ein Konzept zur Durchführung des „Backfischfestes“, das nicht nur all den Anforderungen aus Gastronomie, Abstandsregeln und Hygienevorschriften gerecht wurde, sondern das nach Abstimmung und Genehmigung durch die Gemeinde Dielheim als vorbildlich bezeichnet werden kann. Dieses Konzept wurde im Wesentlichen durch einen „Hol- und Bringservice“ getragen. „Holen“ im Sinne von „vor Ort bestellen und bezahlen, warten und das bestellte Essen mitnehmen“. Zu diesem Zweck musste der Aufbau bei der Kelterhalle völlig neu konzipiert werden. Ein getrennter Zu- und Abgang für die Gäste, innerhalb des Kochzeltes auf Mindestabstand aufgestellte Fritteusen, Fischwagen und Kassen sowie für die auf das Essen Wartenden einen Bereich, der den Abstandsregeln entspricht und entsprechend gekennzeichnet war. Im Wartebereich selbst wurde noch ein Verkaufsstand für Getränke integriert, um den Wartenden noch die Gelegenheit zu einem kleinen Umtrunk zu ermöglichen. Der „Bringservice“ wurde an allen Tagen intensiv in Anspruch genommen. Es wurden telefonische Bestellungen angenommen und durch den Fahrdienst der SG nach Hause gebracht. So konnte man sicherstellen, dass auch ältere Menschen, die von der Corona-Pandemie ganz besonders betroffen sind, nicht auf ihren alljährlichen „Backfisch bei der Sportgemeinschaft“ verzichten mussten. Trotz beschriebener Einschränkungen beim diesjährigen „Backfischfest“ war der Andrang an allen Tagen enorm, was für die Verantwortlichen und Planer die Bestätigung war, dass die Entscheidung zur Umsetzung richtig war und das Konzept zur Umsetzung voll gegriffen hat.

 

An dieser Stelle möchte sich der Gesamtvorstand der SG Dielheim bei allen Gästen und telefonischen Bestellern bedanken, die uns trotz Corona das Vertrauen geschenkt und den Verein damit unterstützt haben. Dank gilt aber auch dem Organisationsteam um unsere Vorständin Ivonne Hofstetter sowie allen Helferinnen und Helfern, die an den drei Tagen das „Backfischfest“ perfekt durchgeführt haben.