Pinnwand Seite 1

+++ Närrisches Schlachtfest +++

 

Der Vorverkauf für das „Närrische Schlachtfest" am 14.02.2020 ist gestartet. Die Eintrittskarten sind bei der Bäckerei Laier, im Clubhaus der SG 1945 Dielheim und bei allen Vorstandsmitgliedern (direkter Kontakt Ivonne Hostetter, 0176 82642573) zu erwerben. Beim Kauf einer Eintrittskarte ist das Essen vom Schlachtbuffet und einem anschließendem „Verdauerle" plus Kaffee und Kuchen inklusive. Begleitet wird der Abend durch Live-Musik und ein buntes Programm von verschiedenen Auftritten.

 

Der Gesamtvorstand der SG 1945 Dielheim freut sich auf Ihr Kommen.

 

 

23. Januar um 22:22

+++ Rückblick Herren +++

 

Kurz vor Jahresende gibt es einen kleinen Rückblick unserer beiden Herrenmannschaften:

 

Rückblick erste Mannschaft:

Als letztjähriger Aufsteiger von der B-Klasse in die A-Klasse Heidelberg, war unsere junge Truppe somit ein „Underdog“ und das Ziel war klar – Klassenerhalt! Der Start in die Saison 2019/2020 hätte nicht besser laufen können, also man aus den ersten beiden Spielen 6 Punkte einfahren konnte. Danach folgte eine bittere Last-Minute-Niederlage in Pfaffengrund. Gefolgt mit einem 9:0 Kantersieg über die SG Rockenau und einem Unentschieden auf dem Boxberg, fand man wieder zurück in die Erfolgsspur. Doch dann hatte man über einen längeren Zeitraum kein Spiel mehr gewonnen und in der Tabelle ging es immer weiter abwärts. Erst Ende Oktober gelang mit einem 4:1 Erfolg gegen die zweite Mannschaft des FV Nußloch der lang ersehnte Sieg seit knapp zwei Monaten. Gegen Ende der Hinrunde musste man zwar noch weitere Niederlagen gegen Dilsberg/Bammental 2 und Mückenloch einstecken, doch gegen den FC Dossenheim gelang der SG ein weiterer enorm wichtiger Sieg. Nach bislang 16 absolvierten Partien steht das Team von Björn und Christian Laier auf dem neunten Tabellenplatz mit 20 Punkten und einem Torverhältnis von 33:26. Somit beträgt der Abstand auf den ersten Abstiegsplatz 10 Punkte, was sich als Aufsteiger durchaus sehen lassen kann.

 

Vollständige Übersicht der Tabelle:

https://www.fupa.net/liga/heidelberg-kreisklasse-a/tabelle

 

 

Rückblick zweite Mannschaft:

In den letzten Jahren musste sich die zweite Mannschaft der SG 1945 Dielheim immer wieder mit dem Tabellenkeller oder dem unteren Mittelfeld der Tabelle anfreunden. Dieses Jahr nahm man sich einiges vor, um in der Saison 2019/2020 besser dazustehen als zuvor. Zu Beginn hatte man gleich zwei harte Brocken auf dem Programm. Gegen die Aufstiegsfavoriten SG Tairnbach und FC Badenia St. Ilgen 2 musste man direkt zwei deutlichen Niederlagen hinnehmen. Es folgten weitere bittere Niederlagen und unnötige Punktverluste, sodass man von Beginn an im Tabellenkeller stand. Das Spiel gegen Gauangelloch wurde nach „Nichtantritt des Gegners“ mit 3:0 für uns entschieden, doch der TSV meldete wenige Wochen später die Mannschaft vom Spielbetrieb ab, sodass der „geschenkte“ Sieg wieder gestrichen wurde. Durchaus positive Ergebnisse gab es gegen Favoriten wie die FG Rohrbach (4:4) und die SG Mühlhausen/Rettigheim 3 (1:1), wodurch mit etwas Glück ein Sieg durchaus verdient gewesen wäre. Der einzige Sieg folgte gegen den SV Lokomotive Walldorf mit 15:0. Am Ende schloss die Mannschaft die Hinrunde mit 6 mageren Punkten auf dem 12. Tabellenplatz und einem Torverhältnis von 28:43 ab. Somit ist in der kommenden Rückrunde viel Luft nach oben.

 

Vollständige Übersicht der Tabelle:

https://www.fupa.net/liga/kreisklasse-c-west/tabelle

 

 

Auf diesem Weg möchte der Gesamtverein der SG 1945 Dielheim allen eine schöne Weihnachtszeit und vorab einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen.

 

23. Dezember um 14:13

1     2     3

Events:

  • 14.02.2020:         Närrisches Schlachtfest

Facebook

Links: